Underground von Unten Spezial - Austrian Metal News Vol. 2 Sampler

Veröffentlicht am 26.06.2022

Am 3. Juni erschien die inzwischen zweite Ausgabe des Austrian Metal News Samplers (kurz AMeN) über Running Wild Productions. Der sowohl als Digitalversion als auch als physische CD über Bandcamp bestellbare Sampler befasst sich mit ausschließlich heimischen Metalbands und bietet auf seiner zweiten Ausgabe wieder eine breite Palette an den Alpen entsprungenen Hartmetall-Klängen. Waren auf der ersten Ausgabe, die vorwiegend im Black/Death-Underground wilderte, noch ausnahmslos tief im Underground verwurzelte Bands zugegen, so zieht das ambitionierte Projekt bereits mit seiner zweiten Ausgabe, die sich unter dem Titelzusatz „The Power Of The Heavy Thrasher“ einer breiten Palette von melodischen bis kernigeren Klängen widmet, größere Kreise.

Nicht nur, dass die Erweiterung des Genreradars um artverwandte Sparten dem Sampler deutlich mehr Dynamik und Variabilität bringt - Nebst Junggestein und Rohdiamanten, die selbst dem underground-affinen Rezensentlein noch Nachhilfe in Sachen einheimischem Musikkosmos' zu geben vermögen, haben sich auch zwei der österreichischen Melodic-Metal-Schlachtschiffe, die bereits seit Jahren international agieren, auf der zweiten Ausgabe des Samplers verewigt. Dass eben jene bei namhaften Labels wie Napalm Records, AFM oder Drakkar in Lohn und Brot stehen und dabei so ein vergleichsweise „kleines“ Projekt unterstützen, ist mehr als nur löblich! Um welche bekannten Bands es sich hierbei handelt, findet ihr auf der eingehenden Vorstellung der teilnehmenden Künstler und Gruppen auf der Folgeseite...

 


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: Bands
Seite 3: Fazit


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE