Rock-Shock Theatre

Montag, 14.08.2017

Nach über 14 Jahren ist es wieder soweit. Am 14.08.2017 feiert das Rock-Shock Theatre sein Comeback. Am Vorabend zum Feiertag wird das Eintagesfestival in der Granitarena in Plöcking in der Marktgemeinde St. Martin im Mühlkreis stattfinden.

Das Rock-Shock Theatre bietet für seine Besucher Rock & Metal der härteren Gangart. Vom Metallica Tribute über Hardcore bis hin zu Doom und Death Metal aus Deutschland und Österreich steht alles am Programm. Die Erlebniswelt Granit und ihre Granitarena in Plöcking werden zum düsteren Metal Mekka des Mühlviertels. Die Arena erbaut aus Bruch vom nahegelegenen Steinbruch verleiht dem Festival ein einzigartiges Flair.

Das Festival startet um 19 Uhr. Zutritt zum Festivalgelände ist ab 18 Uhr gestattet.

Sichere dir deine Tickets sofort bei jeder Sparkasse, über Ö-Ticket und beim Zinöcker Imbiss & Catering in St. Martin im Mühlkreis.

FINAL BREATH – death/trash metal – D
Final Breath melden sich zum ersten Mal 1993 zu Wort, um 1995 ihr erstes Demo unter’s Volk zu bringen. Schnell folgen die ersten Liveauftritte und eine selbstfinanzierte EP. Der Sound der Band entwickelt sich vom anfänglichen Melodic Death Metal mehr und mehr in Richtung Thrash. 2006 musste aus privaten Gründen die Band einige Zeit auf Eis gelegt werden. Doch durch die unermüdliche Nachfrage der Fans und der Leidenschaft am Heavy Metal kam eine endgültige Auflösung der Band jedoch nie in Frage.

ANDERWELT - dom/dark ambient band – A
They deliver a deeply atmospheric blend of metal infused with punk an black metal. Die Idee dazu entstand bereits im Jahr 2013 und formt sich aus Leuten, die aus Bands wie In Slumber, Kain, Reap, Meat Eating Lovemachines, Back Then und Olemus kommen. Die Band kombiniert Elemente aus Post Metal, Ambiete Folk, Black Metal, D-Beat und Dark Hardcore.

UGF – hardcore – A
UGF aus dem oberösterreichisch-bayerischen Grenzgebiet grooven bereits seit 1998 durch den heimischen Underground. Extremes Stageacting, fetter Livesound und eine starke Interaktion mit dem Publikum sind das Markenzeichen. Die Jungs haben Bands wie Pro Pain, Crowbar, First Blood, Totenmond, Hatesphere, Final Prayer, Disbelief, No Turning Back, The Sorrow supported, sowie auf Festivals in Mitteleuropa die Hörerschaft mit ihrer Groovewalze überrollt.

EPSILON – thrash metal - A
Pünktlich zum 10-jährigen Bandjubiläum durchlief die Band eine personelle Zäsur. Nach diversen Liveauftritten u.a. mit Obituary und Benediction, zählt zu den Höhepunkten sicher der Auftritt am Wacken Open Air 2012. Technisch gereift, was der musikalischen Entwicklung der kompletten Band geschuldet ist, orientiere man sich musikalisch beim Songwriting und soundtechnisch an Referenzen ala Bloodbath, Vallenfyre oder Early Entombed.

AS GOD CREATED – thrash metal core – A
Seit Oktober 2009 leben die fünf Musiker ihre Leidenschaft zum Metal gemeinsam aus. Ihr hohes Maß an Professionalität präsentiert die Band regelmäßig live auf sämtlichen Bühnen des Landes. Harte Gitarrenriffs, tiefe Growls, High Screams, fette Bässe und eine Menge Doublebass sind die Waffen dieses unzerstörbaren Metal-Flaggschiffs.

BLACKEND – metallica tribute - A

https://www.facebook.com/rockshocktheatre/

Ticketinfos