Hell Over Paradise

THE BLACK COURT, ISEGHAAL, THE UNSHAVED TRUTH, CANCER FOR BREAKFAST
Freitag, 28.07.2017

Es wird wieder laut im Mark.Freizeit.Kultur!

Die hannoverschen Death Metaller von THE BLACK COURT machen auf dem Heimweg von den MetalDays in Slowenien in Salzburg Halt. Frei nach dem früheren Festival-Motto "Hell Over Paradise" sollen am 28.07. dunkle Wolken über dem MARK.freizeit.kultur-Zentrum heraufbeschworen werden.
 

Beim Abriss des Marks werden überdies noch folgende Local Anti-Heros helfen:

ISEGHAAL (Black Metal - 60 Minuten Set) Das Salzburger Underground-Urgestein unter Führung der Ausgeburt der Hölle, Lord Drakanus, wird die Ohren der besucher mit ihrer ersten vollen Headliner-Show penetrieren. Konkret heißt das: eine satte Stunde Vollgas und als Draufgabe noch vier komplett Neue Nummern die noch nie das Licht der Bühne erblickt haben, zum Teil auch so brandneu sind, dass sie überhaupt noch nie gehört wurden.


THE UNSHAVED TRUTH (Thrash Metal, Thrashcore) Auf den Sack, alternativ auch den Hintern, gibt es bei THE UNSHAVED TRUTH, die euch zum Bartpflege-Workshop mit musikalischer Begleitung einladen. Hinkommen, Abgehen, Bärte Schütteln. (Haupthaar schütteln ist natürlich auch ok.)


CANCER FOR BREAKFAST (Black Metal, Metal, Hardcore) Wer am Vorabend zu tief ins Glas geschaut hat, der sollte sich danach unbedingt mit einer schönen Portion CANCER FOR BREAKFAST stärken - macht wach und beseitigt Kater. Garantiert ohne Nebenwirkungen - vielleicht...
 

Als Special Guest werden überdies noch die Oldschool-Deather von SELFCREATED GODS ihren Bühneneinstand geben.

Doors: 19:00 - Beginn: 19:30
Eintritt: 8€ (kein VVK, nur AK!)


WERBUNG: Papa Roach
WERBUNG: Escape Metalcorner