M'era Luna Festival 2018

Samstag, 11.08.2018 - Sonntag, 12.08.2018

Seit dem Jahre 2000 ist das M’era Luna ein Fixpunkt auf der Festivallandkarte der Schwarzen Szene. Als Nachfolger des Zillo Festivals ist es als eines der weltweit größten Events der Goth- und Alternative-Szene für viele nicht mehr aus der Jahresplanung wegzudenkenen. Und die Zahlen sprechen dafür, wenn es mehrere Jahre in Folge bei 25.000 Besuchern ausverkauft ist. Und die Besucher kommen aus vielen Ecken der Welt, um dieses Wochenende zu genießen. Es findet sich regelmäßig ein durchmischtes Line-Up aus größeren und kleineren Bands. Doch das M’era Luna ist nicht nur ein Musik-Festival, es findet sich ein stimmiges Rahmenprogramm aus Lesungen, Partys, einem Mittelaltermarkt sowie einem umfangreichen Bekleidungsmarkt. Wer sich weiterbilden möchte, hat seit 2017 die Möglichkeit, an der M’era Luna Academy teilzunehmen. Im Vorlauf können sich Bands für den M’era Luna Newcomer Wettbewerb bewerben. Drei Finalisten werben um die Gunst der Hörerschaft, die Siegerband eröffnet das Festival auf der Main Stage.

Doch das M'era Luna kann noch mehr. Mit dem hauseigenen Radiosender M'era Luna FM, der in einem Radius von 10 KM um das Festivalgelände empfangbar ist und auch während des übrigen Jahres über die Website des Festivals zu empfangen ist, wird den Besuchern die Vorfreude und das Augustwochende noch schmackhafter gemacht.

Tickets können in mehreren Preisgruppen erworben werden. Wer sich ganz klassisch mit Zelt, Isomatte und Pavillion nach Hildesheim begeben möchte, kann neben dem Frühbucherticket die Nachfolger "Halbmond" bzw. "Vollmond" erwerben. Darüber hinaus sind die Glamping-Alternativen im Gothic Garden "Daphnis", "Phobos" und "Ganymed" erhältlich. Die "Ganymed"-Version ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Bei den Gothic Garden Optionen handelt es sich um unterschiedlich auftretende und verschieden ausgestattete Zeltformen, die bereit aufgebaut vorgefunden werden. Sie befinden sich in einem eigen Resort, ein Ticket ist bei Buchung bereits enthalten.

Das M’era Luna findet 2018 vom 11.-12. August statt, traditionell auf dem Gelände des Flughafens in Hildesheim-Drispenstedt. Es wird ausgerichtet von der FKP Scorpio GmbH.   

 

LINE-UP 2018

THE PRODIGY | EISBRECHER | FRONT 242 | IN EXTREMO | MINISTRY | SALTATIO MORTIS |APOPTYGMA BERZERK | PETER HEPPNER | L’AME IMMORTELLE | LONDON AFTER MIDNIGHT | LORD OF THE LOST | HOCICO | THE 69 EYES | ATARI TEENAGE RIOT | IN STRICT CONFIDENCE | ROTERSAND | NACHTMAHR | TANZWUT | LACRIMAS PROFUNDERE | ZERAPHINE | BANNKREIS | WELLE:ERDBALL | AETHETIC PERFECTION | DIE KAMMER | CLAN OF XYMOX | DAS ICH | RABIA SORDA | FROZEN PLASMA | MERCIFUL NUNS | HEIMATAERDE | TORUL | ERDLING | EISFABRIK | FABRIKC | MASSIVE EGO | CEPHALGY | SCHATTENMANN | WHISPERING SONS | TOO DEAD TO DIE

 

Lesungen

MARKUS HEITZ | CHRISTIAN VON ASTER | DAVID GRASHOFF

 

Weitere Informationen, Ticketing und Timetable: Offizielle M'era Luna Website

Ticketinfos


WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape Metalcorner
ANZEIGE