Wacken Open Air 2020

Donnerstag, 30.07.2020 - Samstag, 01.08.2020

Wie will ein Metal-Festival angekündigt werden, von dem jeder weiß, dass es existiert? Wie oft darf das Wort "Kult" darin vorkommen? Braucht das Wacken Open Air überhaupt eine Ankündigung? Natürlich nicht! Aber lasst dies eine Erinnerung daran sein, dass es existiert! Es existiert, floriert, wandelt sich und geht 2020 erstmals mit einem grundlegenden Thema an den Start: Maya und Azteken. Wir machen also eine metallische Reise in die Vergangenheit des südamerikanischen Kontinents. Was das ganz genau bedeuten wird, erfahren wir dann auf dem Holy Ground vom 30. Juli bis ersten August 2020.

Vorab erinnern wir uns aber noch einmal mit Freude an das vergangene Jahr, denn Wacken 2019 war berauschend, auch für eine kleine Gruppe von skurrilen Fantasy-Helden: Prolog, Kapitel 1, Kapitel 2, Kapitel 3, Kapitel 4.

Doch trotz aller frohen Erinnerung ist Vergangenes ist vergangen und worauf wir uns freuen, ist die Zukunft von Wackööön! Wir wissen, dass auch 2020 wieder unendlcihe Mengen Bier fließen werden, dass wir andere Metalheady treffen werden und dass die Party heavy wird, deswegen stürzen wir uns doch in das Thema, in dem es die größten Variablen gibt: die Bands!

Es folgt eine Liste aller bisher bestätigten Bands, die auf dem Wacken Open Air 2020 auftreten werden mit ihrer musikalischen Ausrichtung, ihrer Herkunft, ihrem Gründungsjahr, ihrem aktuellen Album sowie Links zu Bandübersichten und Albumreviews:

AMON AMARTH: Melodic Death Metal aus Schweden seit 1992. 2019er LP: „Berserker“.

ANNIHILATOR: Technical Speed Thrash Metal aus Kanada seit 1984. 2020er LP: „Ballistic, Sadistic“.

ASP: Gothic bis Dark Rock oder auch NDH aus Deutschland seit 1999. 2019er LP: "Kosmonautilus".

AT THE GATES: Melodic Death Metal aus Schweden seit 1990. 2018er LP: „To Drink From The Night Itself“.

ATTIC: Heavy Metal aus Deutschland seit 2010. 2017er LP: „Sanctimonious“.

AVATARIUM: Doom Metal aus Schweden seit 2012. 2019er LP: „The Fire I Long For“.

BEAST IN BLACK: Melodic heavy und Power Metal aus Finnland seit 2015. 2019er LP: „From Hell With Love“.

BOKASSA: Hardcore Punk bis Stoner Rock aus Norwegen seit 2013. 2019er LP: „Crimson Riders“.

BROTHERS OF METAL: Heavy und Power Metal aus Schweden seit 2012. 2020er LP: "Emblas Saga".

BÜLENT & DIE METAL ANGELS: Comedian macht Musik.

BUTCHER BABIES: Groove, Thrash, Alternative Metal bis Metalcore aus den USA seit 2009. 2017er LP: "Lilith".

CEMICAN: Progressive Power und Folk Metal aus Mexiko seit 2006. 2019er LP: „In Ohrli Reoyohtica In Miquiztli“.

CINDERELLA'S TOM KIEFER: Glam Metal aus den USA, solo seit 2013. 2019er LP: "Rise".

DAWN OF DISEASE: Melodic Death Metal aus Deutschland seit 2003. 2019er LP: „Procession Of Ghosts“.

DEATH ANGEL: Thrash Metal aus den USA seit 1982. 2019er LP: „Humanicide“.

DEVIN TOWNSEND: Progressive Metal und Ambient aus Kanada seit 1997. 2019er LP: „Empath“.

DIARY OF DREAMS: Elektro, Synth Pop und Rock aus Deutschland seit 1989. 2017er LP: „Hell In Eden“.

DIE BESCHISSENEN SECHS: Pseudonym von FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE. Rock aus Deutschland seit 1986.

DIRKSCHNEIDER: Heavy Metal vom Ex-ACCEPT- und U.D.O.-Frontmann. 2017er LP: „Live – Back to the Roots – Accepted!“.

FATEFUL FINALITY: Heavy und Thrash Metal aus Deutcshland seit 2007. 2019er LP: "Executor".

FIELDS OF THE NEPHILIM: Gothic Rock und Metal aus England seit 1983. 2005er LP: „Mourning Sun“.

FREEDOM CALL: Power Metal aus Deutschland seit 1998. 2019er LP: "M.E.T.A.L."

GRAILKNIGHTS: Melodic Death und power Metal aus Deutschland seit 2002. 2018er LP: "Knightfall".

GRAVE DIGGER: Heavy und Power Metal aus Deutschland seit 1980. 2018er LP: „The Living Dead“.

HAGGARD: Klassik, Mitelalter-Musik und Metal aus Deutschland seit 1989.

HYPOCRISY: Melodic Death Metal aus Schweden seit 1991. 2013er LP: „End Of Disclosure“.

IMPLORE: Blackened Death Metal und Grindcore, international, seit 2012. 2019er LP: "Alienated Despair".

JUDAS PRIEST: Heavy Metal aus England seit 1970. 2018er LP: „Firepower“.

KAMPFAR: Pagan Black Metal aus Norwegen seit 1994. 2019er LP: „Ofidians Manifest“.

L.A. GUNS: Hard Rock aus den USA seit 1983. 2019er LP: "The Devil You Know".

LUCIFER: Heavy Doom Metal bis Rock aus Deutschland und England seit 2014. 2018er LP: "Lucifer II".

MERCYFUL FATE: Heavy Metal aus Dänemark seit 1981. 1999er LP: „9“.

MICHAEL MONROE: Rock und Sleaze Rock aus Finnland seit 1987. Frontmann der Band HANOI ROCKS. 2019er LP: „One Man Gang“.

MISTER MISERY: Gothic Glam bis Melodic Hard Rock aus Schweden seit 2018. 2019er LP: "Unalive".

MORK: Black Metal aus Norwegen seit 2004. 2019er LP: "De svarte juv".

NERVOSA: Thrash Metal aus Brasilien seit 2010. 2018er LP: „Downfall Of Mankind“.

NEW MODEL ARMY: Folk Punk Rock Indipendent aus GB seit 1980. 2019er LP: "From Here".

NOTHGARD: Epic Melodic Death Metal aus Deutschland seit 2008. 2018er LP: "Malady X".

NYTT LAND: Dark Epic Folk aus Russland seit 2014. 2020er LP: „CVLT“.

ORDEN OGAN: Folk und Power Metal aus Deutschland seit 1996. 2017er LP: „Gunmen“.

OVERKILL: Thrash und Groove Metal aus den USA seit 1980. 2019er LP: „The Wings Of War“.

PESTILENCE: Progressive Death Metal aus den Niederlanden seit 1986. 2018er LP: "Hadeon".

RECTAL SMEGMA: Brutal Death Metal bis Goregrind aus den Niederlanden seit 2003. 2016er LP: "Gnork".

ROTTING CHRIST: Melodic Black Metal aus Griechenland seit 1984. 2019er LP: "The Heretics".

RUSSKAJA: Ska, Crossover, Weltmusik, Polka und Rock aus Österreich seit 2005. 2019er LP: "No One Is Illegal".

SACRED REICH: Thrash Metal aus den USA seit 1985. 2019er LP: „Awakening“.

SALTATIO MORTIS: Mittelalter Rock aus Deutschland seit 2000. 2018er LP: "Brot und Spiele".

SICK OF IT ALL: Hardcore aus den USA seit 1986. 2018er LP: „Wake The Sleeping Dragon!“.

SLIPKNOT: Alternative/Nu Metal aus den USA seit 1995. 2019er LP: „We Are Not Your Kind“.

SODOM: Thrash Metal aus Deutschland seit 1981. 2016er LP: „Decision Day“.

STRATOVARIUS: Melodic Power Metal aus Finnland seit 1985. 2015er LP: "Eternal".

SUICIDAL ANGELS: Thrash Metal aus Griechenland seit 2001. 2019er LP: „Years Of Aggression“.

SURGICAL STRIKE: Power und Thrash Metal aus Deutschland seit 1993. 2020er Debüt-LP: "Part Of A Sick World".

SVARTIDAUÐI: Black Metal aus Island seit 2002. 2018er LP: "Revelations Of The Red Sword".

THE OTHER: Horrorpunk aus Deutschland seit 2002. 2017er LP: „Casket Case“.

THE RISE OF MICTLAN: Prehispanic Black Metal. international, seit 2018.

THERAPY?: Alternative, Stoner und Psychedelic Rock aus Nordirland seit 1989. 2018er LP: „Cleave“.

U.D.O.: Heavy Metal aus Deutschland seit 1987. 2018er LP: „Steelfactory“.

UNLEASH THE ARCHERS: Melodic Power Metal aus Kanada seit 2007. 2019er EP: „Explorers“.

VENOM: Heavy, Black und Speed Metal aus England seit 1979. 2018er LP: „Storm The Gates“.

VERHEERER: Black metal aus Deutschland seit 2008. 2019er LP: "Monolith".

VISIONS OF ATLANTIS: Symphonic Melodic Power Metal aus Österreich seit 2000. 2019er LP: „Wanderers“.

WEDNESDAY 13: Horrorpunk und Glam Metal aus den USA seit 2004. 2019er LP: "Necrophaze".

WHILE SHE SLEEPS: Metalcore und Melodic Hardcore aus England seit 2006. 2019er LP: „So What?“.

WORMROT: Grindcore aus Singapur seit 2007. 2016er LP: „Voices“.


WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - Decades: Live In Buenos Aires
ANZEIGE