KARAKORUM + WASSERMANN FIEBERTRAUM + CAGED WOLVES

Samstag, 07.12.2019

KARAKORUM
Karakorum beams the Kraut-Sound of the early 1970s directly in the present and takes the listener on an intergalactic journey… in a time where the sounds were rough and heavy, the grass was greener and the spirit of the hippies was not buried in the vault of commerce.
The young German quintet creates soundscapes and catches this almost forgotten spirit in their very own way.
listen:
https://karakorum.bandcamp.com/album/fables-and-fairytales
https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=iwPFINKEfVU

WASSERMANN FIEBERTRAUM
Auf der Suche nach sich selbst, nach sich selbst im Anderen und nach dem Anderen in sich selbst – Die Lieder auf Wassermanns Fiebertraum Drittling “MOSAIK” drehen sich um verschiedene psychische, emotionale und soziale Erfahrungen, die alle einen Menschen definieren, beeinflussen, Teile von ihm bilden, die sich wie ein Mosaik zusammensetzen und eine Existenz ergeben, aber auch wieder zerfallen und sich neu anordnen, in einem immerwährenden Prozess. Nichts bleibt, wie es war.
Musikalisch bewegt sich die Gruppe auf “MOSAIK” im Spannungsfeld zwischen Alternative, Post- und Progressive Rock. Es addieren sich mehr Gesang, elektronische und perkussive Komponenten zu einem wieder neuen, facettenreichen Klangbild, das sich von zerbrechlichen, entschleunigten Momenten bis zu getriebenen, energiegeladenen Ausbrüchen erstreckt. Poppige, gesangszentrierte Elemente treffen auf experimentelle, instrumentale Passagen in einem analogen, vintageartigen Sounddesign.
listen:
https://wassermannsfiebertraum.bandcamp.com/album/mosaik-2
https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=ukwuexVpr9s

CAGED WOLVES
Caged Wolves is Alternative Stoner with a doomy afterglow.
Eine Note erklingt, neue Dimensionen werden durchbrochen. Gefühle und Verstärker laufen heiß, der Ausbruch aus der Norm, Chaos wühlt im Inneren und verlangt Befreiung. Der Bass zieht dich in seinen Bann, summt nach alter Weisheit in moderner Schale. Sphärische Gitarren brechen durch Alltags-Öde und hinterlassen ein Gefühl der Ruhe, bis der Takt der Drums sie abholt und mit nach vorne drückt, gefolgt vom Heulen der Wölfe.
listen:
https://cagedwolves.bandcamp.com/
https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=w_Ato-VC-lU

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - Decades: Live In Buenos Aires
ANZEIGE