Full Force 2022

Freitag, 24.06.2022 - Sonntag, 26.06.2022

Wie kein zweites Fetival im deutschsprachigen Raum steht das Full Force für die Core-Seite der Metal-Szene. Nachdem das starke Event auf der wunderschönen Insel, der Ferropolis bei Gräfenheinichen in Sachsen-Anhalt, wie so viele Festivals für zwei Jahre still bleiben musste, soll es 2022 endlich wieder richtig laut werden. Der Termin ist der 24. bis 26. Juni 2022.

Vorfreude auf das nächste Ausrasten in der Eisenstadt kann der Aftermovie von 2019 schüren:

Auch unsere etwas anderen Festivalberichte aus den vergangenen Jahren liefern Einblicke, Rückblicke, Aussichten:

20192018

 

Es folgt eine laufend aktualisierte Liste aller Bands, die 2022 auf dem Full Force auftreten werden, mit einigen zusätzlichen Infos und Links zu Bandübersichten und Reviews:

ANTI-FLAG: Melodic Hardcore Punkrock aus den USA seit 1993. 2020er LP: "20/20 Vision".

AS EVERYTHING UNFOLDS: Post-Hardcore, Progressive Metal und Alternative Rock aus England seit 2013. 2021er LP: "Within Each Lies The Other".

AUGUST BURNS RED: Metalcore aus den USA seit 2003. 2020er LP: "Guardians".

BLEED FROM WITHIN: Deathcore aus Schottland seit 2005. 2020er LP: "Fracture".

BOB VYLAN: Grime Punk aus England. 2020er LP: "We Live Here".

BOSTON MANOR: Emo Pop bis Punk Rock aus England seit 2013. 2020er LP: "Glue".

BOYSETSFIRE: Post-Hardcore aus den USA seit 1994. 2015er LP: "Boysetsfire".

BULLET FOR MY VALENTINE: Metalcore mit Heavy Metal aus Wales seit 1998. 2021er LP: "Bullet For My Valentine".

COUNTERPARTS: Metalcore aus Kanada seit 2007. 2019er LP: "Nothing Left To Love".

CREEPER: Horror Punk aus England seit 2014. 2020er LP: "Sex, Death & the Infinite Void".

CROSSFAITH: Trance- und Metalcore mit Industrial Metal aus Japan seit 2006. 2018er LP: "Ex_Machina".

DANA DENTATA: Horrorcore bis Trap Metal aus Kanada. 2021er LP: "Pantychrist".

DEAD POET SOCIETY: Genremixiger Rock aus den USA seit 2013. 2021er LP: "-!-"

DRAGGED UNDER: Hard Rock und Punk aus den USA seit 2019. 2020er LP: "The World Is In Your Way".

DRAIN: Hardcore Punk und Thrash Metal aus den USA. 2020er LP: "California Cursed".

DREAM STATE: Post-Hardcore und Alternative Rock aus Wales seit 2014. 2019er LP: "Primrose Path".

DROPOUT KINGS: Nu/Rap/Trap Metal(core) aus den USA seit 2016. 2020er LP: "AudioDope".

EMIL BULLS: Nu Metal und Stoner Rock aus Deutschland seit 1995. 2019er LP: "Mixtape".

EQUILIBRIUM: Symphonic Power Metal aus Deutschland seit 2001. 2019er LP: "Renegades".

FROG LEAP: Cover Metal mit Leo Moracchioli.

FROM FALL TO SPRING: Post-Hardcore und Metalcore aus Deutschland seit 2016. 2019er EP: "Disconnected".

FUTURE PALACE: Post-Hardcore bis Alternative Rock aus Deutschland seit 2019. 2020er LP: "Escape".

GATECREEPER: Death Metal aus den USA seit 2013. 2016er LP: "Sonoran Depravation".

GET THE SHOT: Hardcore und Thrash Metal aus Kanada seit 2009. 2017er LP: "Infinite Punishment".

GUTALAX: Grindcore, Goregrind und Porngrind aus Tschechien seit 2009. 2021er LP: "The Shitpendables".

HOLDING ABSENCE: Post- und Melodic Hardcore aus Wales seit 2016. 2021er LP: "The Greatest Mistake Of My Life".

HOT MILK: Pop-Punk aus England seit 2018. 2019er EP: "Are You Feeling Alive?".

HEAVEN SHALL BURN: Metalcore aus Deutschland seit 1998. 2020er LP: "Of Truth And Sacrifice".

IMMINENCE: Metalcore aus Schweden seit 2009. 2019er LP: "Turn The Light On".

KILLSWITCH ENGAGE: Metalcore aus den USA seit 1999. 2019er LP: "Atonement".

KNOCKED LOOSE: Hardcore bis Metalcore aus den USA seit 2013. 2019er LP: "A Different Shade of Blue".

KONVENT: Death und Doom Metal aus Dänemark seit 2015. 2020er LP: "Puritan Masochism".

KVELERTAK: Black'n'Roll, Hardcore Punk und Heavy Metal aus Norwegen seit 2007. 2020er LP: "Splid".

MENTAL CRUELTY: Brutal Deathcore aus Deutschland seit 2014. 2021er LP: "A Hill To Die Upon".

ME AND THAT MAN: Folk, Country und Blues aus Polen seit 2013. 2020er LP: "New Man, New Songs, Same Shit, Vol. 1".

MORA PROKAZA: Avantgardistischer, jazziger, folkiger Blackened Trap/Rap Metal aus Belarus seit 2013. 2020er LP: "By Chance".

MOSCOW DEATH BRIGADE: Hardcore Punk ud Hip-Hop aus Russland seit 2007. 2020er LP: "Bad Accent Anthems".

NASTY: Hardcore Punk und Beatdown aus Balgien seit 2004. 2020er LP: "Menace".

NECK DEEP: Pop-Punk aus Wales seit 2012. 2020er LP: "All Distortions Are Intentional".

OCEANS: Post-Metalcore aus Österreich und Deutschland seit 2017. 2021er EP: "We Are Nøt Okay".

OF MICE & MEN: Metalcore und Alternative Metal aus den USA seit 2009. 2021er LP: "Echo".

ONE STEP CLOSER: Melodic Hardcore aus den USA. 2021er LP: "This Place You Know".

ORBIT CULTURE: Melodic Death und Groove Metal aus Schweden seit 2013. 2020er LP: "Nija".

PORTRAYAL OF GUILT: Black Metal, Grindcore und Post-Hardcore aus den USA seit 2017. 2021er LP: "Christfucker".

RAISED FIST: Hardcore und Post-Hardcore aus Schweden seit 1993. 2019er LP: "Anthems".

ROTTING CHRIST: Melodic Black und Gothic Metal aus Griechenland seit 1987. 2019er LP: "The Heretics".

SCOWL: Hardcore Punk aus den USA. 2021er LP: "How Flowers Grow".

SEEYOUSPACECOWBOY: Mathcore und Hardcore Punk aus den USA seit 2016. 2019er LP: "The Correlation Between Entrance and Exit Wounds".

SILVERSTEIN: Post-Hardcore aus Kanada seit 2000. 2020er LP: "A Beautiful Place to Drown".

SOILWORK: Metalcore und Melodic Groove Metal aus Schweden seit 1996. 2020er EP: "A Whisp Of The Atlantic".

STICK TO YOUR GUNS: Hardcore und Metalcore aus den USA seit 2003. 2017er LP: "True View".

SWISS & DIE ANDERN: Punk aus Deutschland seit 2014. 2021er LP: "Orphan".

THE GHOST INSIDE: Hardcore und Metalcore aus den USA seit 2004. 2020er LP: "The Gost Inside".

THE RUMJACKS: Irish Folk Rock aus Australien seit 2008. 2021er LP: "Hestia".

TRASH BOAT: Punk Rock bis Melodic Hardcore aus England seit 2014. 2021er LP: "Don't You Feel Amazing?"

VEIN.FM: Mathcore aus den USA seit 2013. 2022er LP: "This World Is Going To Ruin You".

VENOM PRISON: Death Metal und Hardcore aus Wales seit 2014. 2020er LP: "Primeval".

VENUES: Post-Hardcore bis Alternative Rock aus Deutschland seit 2015. 2021er LP: "Solace".

ZEAL & ARDOR: Gospel und Black Metal aus der Schweiz seit 2013. 2018er LP: "Stranger Fruit".

ZOMBIEZ: Horrorcore und Hip-Hop aus Deutschland seit 2017. 2021er LP: "Zatan lebt!"


WERBUNG: Hard
ANZEIGE