HOLLYWOOD VAMPIRES - Europa-Tour 2023


Endlich ist es soweit und drei Jahre Warten haben ein Ende: HOLLYWOOD VAMPIRES kommen im Juni 2023 für fünf Shows nach Deutschland! Am 24. Juni 2023 machen sie dabei Halt in der Olympiahalle München.

Die Band um Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry (Aerosmith) streift dann live ihr Image als „kostspieligste CoverGruppe der Welt“ (Alice Cooper) ab. Präsentierten sie 2015 auf ihrem Debüt noch primär Klassiker wie „Whole Lotta Love“ (Led Zeppelin), „Cold Turkey“ (John Lennon) oder „My Generation“ (The Who), so war das auf „Rise“ (2019) bereits anders. Diese CD enthält 13 Eigenkompositionen plus drei Coverversionen inklusiver der von Johnny Depp gesungenen „Heroes“-Hommage. Der aktuell auf Top-Positionen in den iTunes Charts (Metal, Rock) stehende Song wurde dort eingespielt, wo David Bowie & Co. das Original zwischen Juli und August 1977 aufgenommen haben: in den Berliner Hansa-Studios. Unüberhörbar: Das ‚Trio Infernale‘ und seine vier Begleiter haben pure Freude am Miteinander-Musizieren und ihrem postmodernen, handgemachten (Hard-)Rock.

„Am Anfang ging es uns darum, unsere in den Siebziger Jahren verstorbenen, trinkfesten Freunde zu ehren: Jimi Hendrix, John Bonham, Jim Morrison und all die anderen“, offenbarte Alice Cooper in einem Interview. „Deshalb stellten wir 2015 eine Kneipenband zusammen.“ HOLLYWOOD VAMPIRES war der Name eines Promi-Trinker-Clubs in Los Angeles, den Cooper in den 1970ern mitgegründet hatte. Anlässlich der Veröffentlichung ihrer zweiten CD (earMUSIC) erklärten die Akteure: „Wir wollten weder, dass es wie ein Alice-Cooper-Album, noch, dass es wie eines von Aerosmith klingt. Die Platte zeigt jeden von seiner besten Seite, ohne dass jemand uns über die Schulter guckt“, fasst Gitarrist Perry zusammen.

Wenn die HOLLYWOOD VAMPIRES voller Biss zu abendlichen Auftritten einfliegen, dann steht fest: Ihre Konzerte sind DIE Promi-(Rock-)Events 2023!

Alle Termine


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: GINVERA
ANZEIGE