DEVILMENT: enthüllen offizielles Live-Video zu "Hell At my Back"!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 17.01.2019 um 13:13 Uhr

Witch County's Schrecken DEVILMENT - angeführt vom gnadenlosen Frontmann Dani Filth - haben ein offizielles Live-Musikvideo für den Song 'Hell At My Back' veröffentlicht, der letztes Jahr während ihrer Show beim Bloodstock Open Air Festival aufgenommen wurde.

Die Band kommentiert: "Das Live Video für 'Hell At My Back’ wurde während Devilment’s Show auf dem Bloodstock 2017 aufgenommen, was wirklich ein großartiges Konzert auf einem großartigen Festival war. Wir hatten einen ganz schönen Tumult auf dem Bloodstock in diesem Jahr, mit vielen unvergesslichen Momenten dank einigen Bands und Freunden zwischen vielen alkoholischen Drinks. Es war auch tatsächlich das letzte Konzert für sowohl Lauren als auch Nick, die die Band nur wenig später in Freundschaft verlassen haben, aufgrund von Verpflichtungen in der 'wirklichen' Welt.

"Hell At My Back" ist ein Vorbote für unseren bevorstehenden Auftritt auf dem diesjährigen HRH Metal III. Im Text wird der Protagonist des Songs durchgehend von seiner vergangenheit heimgesucht, von den Schrecken gejagt, denen er schon seit ewiger Zeit gegenübersteht. Schreckliche Dinge, die er im namen der Liebe getan hat. Aber es ist genauso ein lied des Widerstandes, darüber, dem Unvermeidlichen zu trotzen, über den endlosen Kampf des "Seins". Darüber, sich dem klammernden Griff der Hölle zu entziehen". 

Seht euch das Video hier an: 

"Hell At My Back" stammt vom letzten Meisterwerk der Band,  "Devilment II: The Mephisto Waltzes". Bestellt euch»Devilment II: The Mephisto Waltzes« hier:
 


WERBUNG: Area 53 Festival 2019
ANZEIGE
WERBUNG: Area 53 Festival 2019
ANZEIGE