FLESHGOD APOCALYPSE: präsentieren neues Live-Video!

Veröffentlicht am 30.04.2019 um 19:26 Uhr

Die italienischen Orchestral Death Metal-Juggernauts FLESHGOD APOCALYPSE stehen kurz davor, ihr fünftes Studioalbum, das den Namen »Veleno« trägt, am 24. Mai via Nuclear Blast Records zu veröffentlichen. Nach einigen Trailern, in denen die Band weitere Informationen zur Entstehung des neuen Werks preisgegeben hat, wurde heute ein erstes Livevideo enthüllt, das von der Bonus-Blu-ray »An Evening in Perugia« stammt, die der Digipak-Version des Albums beiliegen wird:

Italienisch für 'Gift', stellt »Veleno« das erste FLESHGOD APOCALYPSE-Album in drei Jahren und damit den Nachfolger des vielgelobten »King« (2016) dar. Der 'Metalteil' des Werks wurde gemeinsam mit Langzeitkollaborateur Marco Mastrobuono im Bloom Recording Studio sowie im Kick Studio in Rom, Italien aufgenommen. Der 'Orchesterteil' (die Ensembles) wurde dahingegen im Musica Teclas Studio in Perugia eingespielt. Seinen Feinschliff in Form von Mix und Mastering erhielt »Veleno« schließlich vom grammynominierten Jacob Hansen (VOLBEAT, THE BLACK DAHLIA MURDER, EPICA) in dessen Hansen Studios in Dänemark. Die gesamte Albumproduktion dauerte laut Paoli rund drei Monate. Das Artwork der Platte stammt von Travis Smith (AVENGED SEVENFOLD, OPETH, KATATONIA).


WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: AS I LAY DYING - Shaped By Fire
ANZEIGE