CHILDREN OF BODOM: veröffentlichen neues Video!

Veröffentlicht am 30.10.2019 um 19:20 Uhr

Die finnischen Metal-Legenden CHILDREN OF BODOM haben einen neuen, animierten Videoclip zum Song "Hexed" veröffentlicht, dem Titeltrack ihres zehnten Studioalbums.

Die RMIT University in Melbourne, Australien hat in den letzten 13 Wochen an diesem Video gearbeitet. Dabei ist ein düsterer und komplett animierter Clip entstanden. Knapp 3000 Arbeitsstunden haben die Produzenten Aaron McLoughlin & Simon Norton zusammen mit ihrem Team in den Videoclip gesteckt.

Aaron berichtet über die Produktion:
"Wie immer entwickeln wir gerne etwas, das zu der jeweiligen Band passt. Bei COB haben wir uns sehr an den Lyrics des Songs und am beeindruckenden Cover-Artwork orientiert. Wir haben beschlossen, dass eine Art schwarz-weißer Horrorfilm hier passend wäre - natürlich an einem See. Da es ein sehr schneller Song ist, war es eine spassige Herausforderung, hier passend zur Musik eine filmische Geschichte zu erzählen. Die Animationsstudenten der RMIT University in Melbourne, Australien, gehören zu den talentiertesten Nachwuchsstars der Welt, und ich denke, sie haben bei diesem Projekt hervorragende Arbeit geleistet. Animierte Metallvideos machen an der Universität so viel Spaß, und das Team fühlte sich sehr geehrt, diesen Film für Children of Bodom zu kreieren."

Henkka sagt dazu:
"Es ist so cool, ein Video von einem meiner Lieblingsstücke des Albums zu haben. Und die Tatsache, dass es von Aaron und seinen 25 Studenten in Australien erstellt wurde, ist noch cooler. Die schwarz-weiße ruhige Stimmung passt perfekt zu diesem nicht ganz so ruhigen Song. Der See und seine Spiegelung bilden ein perfektes Ende dafür."


WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE